Haus der Diakonie

Das von Grund auf modernisierte Haus der Diakonie liegt inmitten der Hattinger Innenstadt zwischen Fußgängerzone und historischer Stadtmauer. Die Bewohner können somit in wenigen Schritten Mitten im Leben der Stadt Hattingen sein und die wunderschönen Plätze der Altstadt mit dem bunten Treiben auf Bänken genießen. Eine hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist gegeben, eine Bushaltestelle ist direkt vor dem Haus. Gegenüber des Hauses ist zudem ein Parkhaus zu finden, so dass Besucher jederzeit problemlos einen Parkplatz finden.

content_medium_haus-der-diakonie_2

Auf drei Etagen bietet es als eines der schönsten Altenheime der Region 98 Bewohnerplätze, darunter 82 Einzel- und acht Doppelzimmer. Dabei ist jedes dieser  Zimmer besonders hell und modern gestaltet und mit bis zu 30 Quadratmetern großzügig bemessen. Außerdem bieten viele Zimmer einen tollen Ausblick auf die Altstadt.

Zusätzlich laden separate Wohnbereiche mit Wohnzimmercharakter inklusive Wohnküchen auf jeder Etage dazu ein, den Heimalltag auch in gemütlichem Beisammensein mit anderen Bewohnern zu erleben.